Fachkenntnisse in der Lebensmittelhygiene gemäß § 4 LMHV und Anhang II Kapitel XII Nr. 1 der VO (EG) Nr. 852/2004_Feb._2022

|   Fachseminare

Beginn: 12:00  Ende: 16:00

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen dieses Seminar ausschließlich als Onlineseminar über Webex an.
Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie hier oder vorab telefonisch unter der +49 (0) 28 45 / 98 45-149.

Seminarziel/Zielgruppe

Im Rahmen dieses Seminars werden Fachkenntnisse zum Umgang mit Lebensmitteln und in der Lebensmittelhygiene vermittelt.

Die Schulungsinhalte umfassen die in § 4 der Lebensmittelhygieneverordnung (LMHV) und Anhang II Kapitel XII Nr. 1 der VO (EG) Nr. 852/2004 aufgeführten Themenschwerpunkte und dienen somit zur Erfüllung der Schulungspflicht für Mitarbeiter ohne entsprechende Berufsausbildung im Lebensmittelbereich.

Referenten
Die Referenten sind fachlich versierte Mitarbeiter des Dr. Berns Laboratoriums mit langjähriger Praxiserfahrung.

Programm

Lebensmittelrechtliche Grundlagen/Fachthema z. B. Fleisch / Hackfleisch

  • Eigenschaften und Zusammensetzung
  • Hygienische Anforderungen an Herstellung, Verarbeitung und Behandlung
  • Anforderung an Kühlung und Lagerung
  • Warenkontrolle, Haltbarkeitsprüfung und Kennzeichnung

HACCP

  • Betriebliche Eigenkontrollen und Rückverfolgbarkeit
  • Reinigung und Desinfektion
  • Umgang mit Abfällen und Nebenprodukten
  • Havarieplan und Krisenmanagement

Folgende Fachthemen können ausgewählt werden
Fleisch / Hackfleisch, Rohe Hühnereier, Milch / Milchprodukte, Getreide / Getreideerzeugnisse, Fisch / Fischerzeugnisse, Obst / Gemüse und deren Erzeugnisse

Seminardauer
ca. 3 - 4 Stunden

Wir bieten dieses Seminar auch als individuelle Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen an. Gerne unterbreiten wir Ihnen dazu ein Angebot.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmegebühr beträgt 300,00 € je Teilnehmer, zzgl. MwSt. Zertifikat und Tagungsunterlagen* sind im Preis enthalten. Die Teilnahmegebühr ist vor Seminarbeginn zu entrichten.
*Nach Beendigung des Seminars erhalten Sie einen Fragebogen per E-Mail. Dieser muss zwingend vollständig ausgefüllt zu uns zurückgeschickt werden,
damit wir Ihnen anschließend die Teilnahmebestätigung sowie die Schulungsunterlagen aushändigen können.
Grundkenntnisse Deutsch in Wort und Schrift sind für eine erfolgreiche Teilnahme an dem Seminar erforderlich.
Bei Stornierung der Anmeldung bis 3 Tage vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr von 10 % des Seminarpreises zzgl. MwSt. berechnet. Bei Abmeldungen nach diesem Termin werden 30 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Abmeldung ist die gesamte Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. fällig. Die Teilnahme einer Ersatzperson ist nach Absprache möglich. Die Rechnung erhalten Sie in einem separaten Schreiben.

Anmeldung
Bitte jeweils unter Angabe des Termins, Ihres Vor- und Nachnamens, der  Firmenbezeichnung und der Mail-Adresse des Teilnehmers.

per E-Mail an seminare@drberns.de
Oder nutzen Sie unser Anmeldeformular

Anmeldeschluss: 31.01.2022

Seminaranmeldung

Allgemeine Angaben
Teilnehmer
Datenschutz und Senden
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@drberns.de widerrufen.
captcha
Zurück