Tel. 02845 / 9845-0
Mo-Fr. 08:00 - 16:30 Uhr
 hygienekontrolle_dr_berns.jpg

Hygienekontrollen


Reinigungs- und Desinfektionskontrollen

Zur Überprüfung und Bewertung der Effektivität Ihrer Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen, bieten wir Ihnen verschiedene Analyseverfahren zum Nachweis unterschiedlicher Indikatorkeime an:

Luftkeimmessung

Die Luftkeimmessung wird im Impactionsverfahren oder Sedimentationsverfahren durchgeführt. Beim Impactionsverfahren wird mit einem speziellen Gerät ein definiertes Luftvolumen angesaugt.

Die angesaugte Luft wird auf ein festes Kulturmedium geschleudert (Impaction) und anschließend im Brutschrank inkubiert. Beim Sedimentationsverfahren werden Standardnährmedien für eine definierte Zeit, an relevanten Stellen platziert. Anschließend werden auch diese Medien im Brutschrank bebrütet.

Ihr Ansprechpartner

Gerrit Heckrath
Dipl. agr. Ingenieur (FH), Sachbearbeiter Akquisition

Tel.: 02845/9845-140
E-Mail: gerrit.heckrath@drberns.de